STARTSEITE | ANFAHRT | KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Friedhof Kreuzstraße

<- Zurück

 

Kreuzstraße 44
40699 Erkrath

 

Der Friedhof liegt auf einer Anhöhe zwischen Alt-Erkrath und Unterbach.
Er wurde Ende des 19. Jahrhunderts gegründet und ist somit der älteste städtische Friedhof.

 

Wegbeschreibung finden Sie hier (LINK).
 

Zuständiger Friedhofsgärtner:

Jörg Vavpotic
Kreuzstraße 44
40699 Erkrath

 

Telefon: 0211/2093902
Mail: j.vavpotiv@web.de

 

Folgende Grabarten und Beisetzungsmöglichkeiten finden Sie auf dem Friedhof der Stadt Erkrath:

 

Wahlgräber

  • auf ein Wahlgrab für 1 Sarg können bis zu 4 Urnen beigesetzt werden
  • in ein Urnenwahlgrab können bis zu 4 Urnen beigesetzt werden
  • es können eine oder mehrere Grabstellen nebeneinander erworben werden (Familiengruft)
  • nach der Ruhefrist von 30 Jahren kann die Grabstelle verlängert werden
  • auf den dafür vorgesehenen Flächen kann eine freie Stelle ausgesucht werden


Reihengräber

  • in eine Grabstelle kann nur 1 Sarg oder 1 Urne
  • nach der Ruhefrist von 30 Jahren (Sarg) / 20 Jahren (Urne) kann die Grabstelle nicht verlängert werden


Rasenreihengräber

  • das Grab befindet sich auf einer Rasenfläche, ähnlich wie ein anonymes Grab, wird aber durch eine einheitliche Grabplatte gekennzeichnet
  • in eine Grabstelle kann nur 1 Sarg oder 1 Urne
  • nach der Ruhefrist von 30 Jahren (Sarg) / 25 Jahren (Urne) kann die Grabstelle nicht verlängert werden
  • Blumenschmuck und Kerzen dürfen an der dafür vorgesehenen Gedenkstelle abgelegt werden


Die Gebühren der Stadt Erkrath für den Friedhof Kreuzstraße finden Sie auf folgender Seite.